E11 - Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes - Heizung, Lüftung, Sanitär

Bekanntmachung nach § 12 Abs. 3 Nr. 5 VOB/A – EU über ein Offenes Verfahren nach §§ 3 Nr. 1 VOB/A – EU, 15 VgV (Bauleistungen)

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG schreibt im eigenen Namen im Rahmen des Projektes „E11 – Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes“ in Saarbrücken, die folgen-den Bauleistungen öffentlich aus:

Maßnahmenbezeichnung:
E11 – Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes - Heizung, Lüftung, Sanitär

Bezeichnung der Arbeiten (Lose):

- WÄRMEVERSORGUNGSANLAGEN NACH DIN 18 380

- ABWASSER-, WASSER- UND GASANLAGEN NACH DIN 18 381

- LUFTTECHNISCHE ANLAGEN NACH DIN 18 379

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG plant die Errichtung eines Büro- und Ver-waltungsgebäude im Quartier Europabahnhof als 6-geschossiger Sonderbau der Gebäudeklasse 5 

(§ 2 LBO) in Massivbauweise mit Mauerwerks- und Stahlbetonwänden. Die Heizung sowie Kühlung erfolgt im Wesentlichen über Betonkerntemperierung. Das Gebäude wird teilunterkellert.

Nachfolgende wesentliche Bauleistungen werden ausgeschrieben:

- Los 1: Heizung

- Los 2: Sanitär

- Los 3: Lüftung

Absendung der EU-Bekanntmachung: 06.10.2017

Ablauf der Angebotsfrist: 14.11.2017, 11.00 Uhr

Ablauf der Zuschlags-/Bindefrist: 30.01.2018

Zuschlagserteilung/Auftragsvergabe: 30.01.2018

Ausführungsbeginn Los 1: 15.07.2018

Fertigstellung Los 1:       13.09.2019

Ausführungsbeginn Los 2: 15.07.2018

Fertigstellung Los 2: 13.09.2019

Ausführungsbeginn Los 3: 15.07.2018

Fertigstellung Los 3:       13.09.2019

 

Anforderung der Verdingungs-, Vergabe- und Vertragsunterlagen / Entgelt:

Die Gesamtunterlagen inklusive der bauvertraglichen Vergabeunterlagen und die sonstigen Anlagen sind ab dem 10.10.2017 ausschließlich auf elektronischem Wege über die Internetseite der GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG unter nachfolgendem Pfad kostenfrei abrufbar:

Angebotsabgabe:
Im verschlossenen und als Angebot gekennzeichneten Umschlag. Dieser ist an folgende Anschrift zu richten:
GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken

Auskünfte erteilt:

GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken, Telefon: +49 681 8575-102, Fax: +49 681 8575-120

 

Vergabenachprüfungsstelle:

Vergabekammern des Saarlandes
beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken

Hier geht's weiter zum Download.

 

 

 

E11 - Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes - Elektro, MSR

Bekanntmachung nach § 12 Abs. 3 Nr. 5 VOB/A – EU über ein Offenes Verfahren nach §§ 3 Nr. 1 VOB/A – EU, 15 VgV (Bauleistungen)

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG schreibt im eigenen Namen im Rahmen des Projektes „E11 – Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes“  in Saarbrücken, die folgen-den Bauleistungen öffentlich aus:

Maßnahmenbezeichnung:
E11 – Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes  -  Elektro, MSR

Bezeichnung der Arbeiten (Lose):
- Nieder- und Mittelspannungsanlagen nach DIN 18 382
- Gebäudeautomation nach DIN 18.386

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG plant die Errichtung eines Büro- und Ver-waltungsgebäude im Quartier Europabahnhof als 6-geschossiger Sonderbau der Gebäudeklasse 5 

(§ 2 LBO) in Massivbauweise mit Mauerwerks- und Stahlbetonwänden. Die Heizung sowie Kühlung erfolgt im Wesentlichen über Betonkerntemperierung. Das Gebäude wird teilunterkellert.

Nachfolgende wesentliche Bauleistungen werden ausgeschrieben:

- Los 1: Elektro, Netzwerktechnik
- Los 2: Gebäudeautomation, MSR-Technik


Absendung der EU-Bekanntmachung:
06.10.2017

Ablauf der Angebotsfrist:         14.11.2017, 10.30 Uhr

Ablauf der Zuschlags-/Bindefrist: 30.01.2018

Zuschlagserteilung/Auftragsvergabe: 30.01.2018

Ausführungsbeginn Los 1: 15.07.2018

Fertigstellung Los 1:                                          13.09.2019

Ausführungsbeginn Los 2:        15.07.2018

Fertigstellung Los 2:       13.09.2019

 

Anforderung der Verdingungs-, Vergabe- und Vertragsunterlagen / Entgelt:

Die Gesamtunterlagen inklusive der bauvertraglichen Vergabeunterlagen und die sonstigen Anlagen sind ab dem 10.10.2017 ausschließlich auf elektronischem Wege über die Internetseite der GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG unter nachfolgendem Pfad kostenfrei abrufbar:

Angebotsabgabe:

Im verschlossenen und als Angebot gekennzeichneten Umschlag. Dieser ist an folgende Anschrift zu richten:
GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken

Auskünfte erteilt:

GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken, Telefon: +49 681 8575-102, Fax: +49 681 8575-120

Vergabenachprüfungsstelle:

Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken

Hier geht's weiter zum Download.

 

 

 

Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA, Eidechsenhabitate

Öffentliche Ausschreibung nach § 12 VOB/A

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG schreibt im eigenen Namen im Rahmen des Projektes „Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA“ in Saarbrücken, die folgenden Bauleistungen öffentlich aus:

Maßnahmenbezeichnung:
Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA, Saarbrücken

Bezeichnung der Arbeiten:
Herstellung von Eidechsenhabitaten

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG beabsichtigt im Rahmen des Projektes "Wohngebiet Franzenbrunnen" die Erschließung und Wohnbauentwicklung eines etwa 11 ha großen Gebiets, das sich östlich der Metzer Straße und südlich des Lerchesflurwegs befindet.

Die ausgeschriebenen Arbeiten beziehen sich auf den zweiten Bauabschnitt (ca. 3,9 ha) und umfas-sen die vorbereitenden Arbeiten zur Umsiedlung der Zauneidechsen sowie die dazugehörigen Pflegemaßnahmen.

Zur Umsiedlung der Zauneidechsen sollen auf drei Flächen verteilt insgesamt 40 Eidechsenhabitate hergestellt werden.

Nachfolgende wesentliche Bauleistungen werden ausgeschrieben:

- Herstellung von Eidechsenhabitaten
- Pflege der Eidechsenhabitate

Ablauf der Angebotsfrist:                       08.11.2017, 10:00 Uhr

Eröffnungstermin:                                    08.11.2017, 10:00 Uhr

Ablauf der Zuschlags-/Bindefrist:         03.01.2018

Zuschlagserteilung/Auftragsvergabe: spätestens 03.01.2018

Ausführungsbeginn:                                 11.01.2018
Herstellung Sandlinsen:                             11.01.2018 bis 28.02.2018
Demontage Amphibienschutzzaun:         16.08.2018 bis 31.08.2018
Ende der Pflegemaßnahmen:                    30.11.2019
Ausführungsende:                                     30.11.2019

Anforderung der Verdingungs-, Vergabe- und Vertragsunterlagen / Entgelt:

Die Gesamtunterlagen inklusive der bauvertraglichen Vergabeunterlagen und die sonstigen Anlagen sind ab dem 17.10.2017 ausschließlich auf elektronischem Wege über die Internetseite der GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG hier kostenfrei abrufbar.

Angebotsabgabe:

Im verschlossenen und als Angebot gekennzeichneten Umschlag. Dieser ist an folgende Anschrift zu richten:
GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell – Breuning – Allee 8,
66115 Saarbrücken


Auskünfte erteilt:
GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell – Breuning – Allee 8, 66115 Saarbrücken, Telefon: +49 681 8575-102, Fax: +49 681 8575-120

Hier geht's weiter zum Download.

 

 

 

Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA, Saarbrücken

Öffentliche Ausschreibung nach § 12 VOB/A

Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG schreibt im eigenen Namen im Rahmen des Projektes „Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA“ in Saarbrücken, die folgenden Bauleistungen öffentlich aus:

Maßnahmenbezeichnung:

Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA, Saarbrücken


Bezeichnung der Arbeiten (Lose):
- Rückbau- und Entsorgungsarbeiten von asbesthaltigen und sonstigen Abfällen
- Freischnitt-, Baumfäll- und Rodungsarbeiten


Die GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG beabsichtigt im Rahmen des Projektes "Wohngebiet Franzenbrunnen" die Erschließung und Wohnbauentwicklung eines etwa 11 ha großen Gebiets, das sich östlich der Metzer Straße und südlich des Lerchesflurwegs befindet.

Die ausgeschriebenen Arbeiten beziehen sich auf den zweiten Bauabschnitt (ca. 3,9 ha) und umfasst die vorbereitenden Arbeiten wie Rückbau- und Entsorgungsarbeiten von asbesthaltigen und sonstigen Abfällen, Freimachungsarbeiten im Gelände sowie Baumfäll- und Rodungsarbeiten für den zweiten Erschließungsbauabschnitt.


Nachfolgende wesentliche Bauleistungen werden ausgeschrieben:

- Los 1 – Rückbau- und Entsorgungsarbeiten von asbesthaltigen und sonstigen Abfällen
- Los 2 – Freischnitt-, Baumfäll- und Rodungsarbeiten


Ablauf der Angebotsfrist:                        18.10.2017, 10:00 Uhr

Eröffnungstermin:  
                                  18.10.2017, 10:00 Uhr

Ablauf der Zuschlags-/Bindefrist:          01.12.2017

Zuschlagserteilung/Auftragsvergabe:  spätestens 01.12.2017

Ausführungsbeginn Los 1:                         11.12.2017

Fertigstellung Los 1:                                    29.12.2017

Ausführungsbeginn Los 2:                         02.01.2018
Ausführungsbeginn Teil 1 des Loses 2:      02.01.2018
Fertigstellung Teil 1 des Loses 2:                 28.02.2018
Ausführungsbeginn Teil 2 des Loses 2:      14.05.2018
Fertigstellung Teil 2 des Loses 2:                 08.06.2018
Fertigstellung Los 2:                                       08.06.2018


Anforderung der Verdingungs-, Vergabe- und Vertragsunterlagen / Entgelt:
Die Gesamtunterlagen inklusive der bauvertraglichen Vergabeunterlagen und die sonstigen Anlagen sind ab dem 28.09.2017 ausschließlich auf elektronischem Wege über die Internetseite der GIU mbH & Co. Flächenmanagement Saarbrücken KG unter nachfolgendem Pfad kostenfrei abrufbar:


www.giu.de - Navigationspunkt Ausschreibungen - Erschließung Franzenbrunnen, 2. BA, Rodung


Angebotsabgabe:
Im verschlossenen und als Angebot gekennzeichneten Umschlag. Dieser ist an folgende Anschrift zu richten:
GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken


Auskünfte erteilt:
GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH & Co. Flächenmanagement KG
Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken, Telefon: +49 681 8575-102, Fax: +49 681 8575-12

 

Hier geht's weiter zum Download.