Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Die GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH ist die Wirtschaftsförderungs- und Projektentwicklungsgesellschaft der Landeshauptstadt.

In dieser Funktion entwickeln und realisieren wir komplexe städtebauliche und architektonische Projekte und prägen somit nachhaltig die Entwicklung der Landeshauptstadt Saarbrücken. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams „Stadt- und Flächenentwicklung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Projektleiter im Bereich Städtebau, Stadtentwicklung und Flächenentwicklung (m/w/d)

Dipl. Ingenieur Stadt- bzw. Raum- und Umweltplanung, Geographie
Schwerpunkt Projektmanagement und Städtebau

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführung von Machbarkeitsuntersuchungen für die Projektentwicklung von großflächigen Wohn- und Gewerbestandorten
  • Vorprüfung von Einzelstandorten im Bestand auf ihre Eignung für eine individuelle, kleinteilige Flächenentwicklung
  • Erstellung der städtebaulichen Rahmenplanung für ausgewählte Entwicklungsflächen
  • Aktive Steuerung und Begleitung des Bebauungsplanverfahrens zur Sicherstellung der unternehmensinternen Projektentwicklungsziele
  • Steuerung und Koordinierung sämtlicher Planungsbeteiligter bis zur Baugenehmigung
  • Vorbereitung und Durchführung von Wettbewerbsverfahren
  • Kaufmännische Projekttätigkeiten, insbesondere Erstellung der (städtebaulichen) Kalkulation und Kostennachverfolgung
  • Intersektorale Zusammenarbeit mit unserer Hochbauabteilung und frühzeitige Integration von qualitativen und wirtschaftlichen Aspekten bei der Standortentwicklung

Was Sie mitbringen

Ideale Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Stadt- bzw. Raum- und Umweltplanung sowie eine mehrjährige einschlägige Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von großflächigen, komplexen Entwicklungsvorhaben im öffentlichen Raum.

Die Fähigkeit zur Übernahme von Leitungsaufgaben von komplexen Großprojekten sowie fundierte planungsmethodische Fähigkeiten werden vorausgesetzt. Sie sind in der Lage, erzielte Arbeitsergebnisse entwurfssicher zu visualisieren und öffentlichkeitswirksam zu präsentieren.
Idealerweise verfügen Sie über Kommunikations- und Moderationskompetenzen im Rahmen öffentlicher Beteiligungsverfahren.

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Planungsrecht (BauGB, BauNVO) und haben erste Erfahrungen im öffentlichen Bau- und Vergaberecht (VOB, VgV) gesammelt. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Architekten- und Ingenieurrecht (HOAI).

Sie verstärken und unterstützen unser interdisziplinäres Projektleiterteam bei Beratungs- und Projektentwicklungsaufgaben im Bereich Städtebau, Stadt- und Flächenentwicklung von Wohnbau- und Gewerbeflächen im Saarland. Das vielfältige Tätigkeitsspektrum umfasst die Erstellung von Machbarkeitsstudien und räumlichen Entwicklungskonzepten ebenso wie die Projektsteuerung anspruchsvoller Entwicklungsvorhaben, die Koordination von Planungsverfahren und die Moderation von Beteiligungsprozessen.

Wir bieten Ihnen

Perspektive und Möglichkeiten der Selbstverwirklichung innerhalb eines motivierten Teams und einem kollegialem Arbeitsumfeld. Ein vielfältiges Aufgabenspektrum bei einem dynamischen kommunalen Unternehmen mit interessanten Projekten und einer leistungsgerechten Vergütung sowie zusätzlichen attraktiven Betriebsvereinbarungen, insbesondere auch zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir erwarten eine rasche Auffassungsgabe, eine selbständige und flexible Arbeitsweise, die Fähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit, Kosten- und Terminbewusstsein sowie gute kommunikative Fähigkeiten.

Die GIU mbH verfügt über einen Frauenförderplan und verfolgt das Ziel, eine bestehende Unterrepräsentanz von Frauen in dem ausgeschriebenen Bereich zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Hinweis auf den frühestmöglichen Eintrittstermin und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis 31.07.2024 per E-Mail:
an personal@giu.de oder alternativ per Post an Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH, Geschäftsführung, Nell-Breuning-Allee 8, 66115 Saarbrücken.