01.04.2016

Neuer Geschäftsführer

Michael Sponholz leitet gemeinsam mit Jürgen Schäfer ab 1. April 2016 die GIU

Michael Sponholz wird neuer Geschäftsführer der GIU. Er tritt die Nachfolge von Dr. Suzanne Mösel in Saarbrücken an. Michael Sponholz leitet gemeinsam mit Jürgen Schäfer ab 1. April 2016 die GIU.

 

Michael Sponholz wurde am 12. Juli 1960 in Lünen geboren. Bis Ende 2000 war der Diplom-Verwaltungswirt (FH) Leiter der Kommunalen Dienstleistungen und der Standortentwicklung bei der Harpen AG Dortmund und seit 1998 zudem Geschäftsführer der VEW Umwelt GmbH und Abfallverwertungsgesellschaft Westfalen mbH.

 

Im Rahmen der Standortentwicklung hat Michael Sponholz für die Harpen AG unter anderem die Restrukturierung eines ehemaligen Raffinerie- und Hydrierwerksstandortes entwickelt und betreut. Auf dem 220 Hektar großen Gelände wird heute Adipinsäure hergestellt. Die Anlage bietet 350 Arbeitsplätze. Zudem hat er die Entwicklung einer 15 Hektar großen ehemaligen Militärfläche auf Usedom betreut. Dort sind 450 Wohneinheiten entstanden. Michael Sponholz hat für die Harpen AG auch die Konversion des ehemaligen Flughafens Werl in ein Gewerbe-, Industrie- und Wohngebiet betreut und entwickelt.

 

Seit 2001 ist der 55-Jährige Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lünen GmbH, seit 2003 leitet er zudem die Geschäfte des LÜNTEC Technologiezentrums Lünen GmbH. 2004 ist Michael Sponholz darüber hinaus Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Westfalia GmbH und seit 2005 parallel dazu Geschäftsführer des Wirtschaftsförderungszentrums Ruhr für Entsorgungs- und Verwertungstechnik.

Michael Sponholz bringt damit profundes Wissen und Erfahrungen sowohl im Bereich der Wirtschaftsförderung als auch in der der Projekt- und Grundstücksentwicklung mit.

 

Michael Sponholz ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Quelle Text: Landeshauptstadt Saarbrücken

Quelle Foto: GIU