24.01.2014

GIU begleitet Gewinnerkommune Kyllburg im Bundeswettbewerb „Kerniges Dorf! Ortsgestaltung durch Innenentwicklung“

Die rheinland-pfälzische Gemeinde Kyllburg hat am 23. Januar 2014 die Gewinnerurkunde im Bundeswettbewerb „Kerniges Dorf! Ortsgestaltung durch Innenentwicklung“ entgegengenommen.
Kyllburg hatte mit Unterstützung der GIU am Wettbewerb teilgenommen und die ehrenamtlichen Aktivitäten zur Reaktivierung innerörtlicher Leerstände in den Fokus gestellt.


Hier die Wettbewerbsdokumentation